Botschaften‎ > ‎

Jesus mit dir

Widme der Hausandacht einen der sieben Abende der Woche, damit Jesu bei dir übernachten kann.

Bereite den Tisch vor, stelle reines Wasser, öffne das Evangelium, dehne die Botschaft des Glaubens,

schließ die Familie an und bete. Jesu wird zu Besuch kommen.

Wenn das Heim zum Heiligtum wird, zieht sich das Verbrechen in das Museum zurück.

Wenn die Familie betet, bleibt Jesus lang im Haus.

Wenn die Herzen sich in Bund des Glaubens einigen,

bietet das Gleichgewicht Segnungen des Trosts an

und die Gesundheit gießt den Wein der Frieden für alle.

Jesus im Heim heißt Leben für das Heim.

Warte nicht, dass die Welt deine Sicherheit des unveränderlichen Guten nimmt.

Dehne das Licht des Evangeliums aus deinem christlichen

Heim in die sorgenvolle Welt.

Wenn eine Familie zusammen um die Liebkosung des Evangeliums

herum zu Hause betet, bekommt die ganze Straße die Begünstigung der Verbindung mit der Höhe.

Wenn jemand in einem Mehrfamilienhaus das Gebet der

Kommunion in der Familien den Himmel richtet, begünstigt

das ganze Haus wie eine vergessene Lampe, die im Sturm angeschaltet bleibt.

Entferne dich von der Leitfaden des Evangeliums unter deinen

Verwandten nicht. Bete getreulich weiter, studiere die

Rechtlinie des Meisters weiter mit deinen Kindern und

denjenigen, die du liebst. Wenn möglich, diskutiere die

Probleme, die dich aufregen, im hellen Lichte der frohen

Botschaft und untersuche die Schwierigkeiten, die

dich stören, der trostenden Inspiration Christi gegenüber.

In diesem Abend gehe nicht aus, erst für die unvermeidliche

Verpflichtungen, die du nicht verschieben kannst. Bleibe lang im

Heim, damit der göttliche Besuch auch lang bleiben kann.

Und wenn die Lichter in der Ruhezeit ausgeschaltet werden,

bete noch einmal im Einklang mit Ihm, wie Er versucht zu tun,

um Jesu ein Mal pro Woche in sieben Tagen in

Verbindung mit dir zu Hause zu haben.

 

Joana de Ângelis (Divaldo Pereira Franco), S.O.S. Família, Kap. 12

Comments