Vortrag: "Die Vorurteile im Lichte des Spiritismus" mit Ivone Ghiggino

Was ist ein Vorurteil? Warum urteilen wir ohne über Ursprung und Ursache des Vorurteils nachzudenken? Durch die Analyse der unterschiedlichsten Vorurteile eröttert Ivone Ghiggino, wer voreingenommen ist und dass sogar Kinder voreingenommen sein können. Dann beleuchtet sie das Thema im Lichte des Spiritismus. Sie zeigt, wie Reinkarnation und Brüderlichkeit das Vorurteil vernichten. Am Ende gibt sie uns Ratschläge, wie wir, nachfolgend dem Vorbild Jesu, unseren Mitmenschen gegenübertreten können.

Ivone Ghiggino ist Dozentin für Portugiesich und lateinamerikanische Literatur. Sie koordiniert die Unterstützung der spiritistischen Häuser, in Verbindung mit der Abteilung der Vereinigung des spiritistischen Rates Rio de Janeiros. Zurzeit koordiniert sie: die Studien "Buch der Medien" und "Genesis" im spiritistischen Zentrum Lar de Tereza, in Copacabana; und der Abteilung Erziehung des 5. Rates für Vereinigung. Sie wirkt in der Sendung - Radio Rio de Janeiro mit, hält Vorträge und Seminare in zahlreichen spiritistischen Zentren in Brasilien und verschiedenen Ländern in Europa, Süd- und Nordamerika.

Wann: 13. September 2012 (Donnerstag) - Um 19.00 Uhr

Wo: SAJA e.V.
Krahmerstr. 2
12207 - Berlin

Eintritt frei.
Der Vortrag wird auf Portugiesisch mit konsekutiver Übersetzung ins Deutsch gehalten.